Praxis Dr. med. Naudts Praxis für Allgemeinmedizin

Magen-Darm-Erkrankungen

Ein Druck in der Magengegend, ein Spannungsgefühl im unteren Bauch – Erkrankungen im Magen-Darm-Trakt können sich auf sehr unterschiedliche Art und Weise äußern. Um der Ursache auf die Spur zu kommen, setzen wir neben der Untersuchung von Blut, Urin und Stuhl vor allem die Ultraschalluntersuchung ein.

Unsere Praxis verfügt über ein modernes Sonografiegerät mit integriertem Sectorscann-Verfahren. Dies bedeutet, dass damit alle inneren Organe, wie Nieren, Leber, Milz, Bauchspeicheldrüse, Gallenblase und Prostata, sowie die großen Gefäße und die Schilddrüse sehr genau untersucht werden können. Darüber hinaus führen wir bei unklaren Beschwerden im Magen-Darm-Bereich in unserer Praxis einen Helicobacter-Atemtest durch. Der Test gibt Aufschluss darüber, ob eine Infektion mit dem Bakterium Helicobacter pylorie vorliegt. Diese Infektion lässt sich gut behandeln. Bleibt sie aber unerkannt, können die Folgen – von Magenschleimhautentzündungen über Geschwüre bis hin zum Magenkrebs – erheblich sein. Ist eine Spiegelung von Magen und/oder Dickdarm erforderlich, kooperieren wir eng mit besonders erfahrenen Kollegen, die entsprechende Untersuchungen vornehmen.

Besteht der Verdacht, dass Beschwerden wie die Unverträglichkeit bestimmter Nahrungsmittel eine allergische Ursache haben, untersuchen wir Ihr Blut mit einem sogenannten RAST-Test auf das Vorliegen von Lebensmittel-Allergenen. Und wir führen Tests durch, um Intoleranzen (Lebensmittelunverträglichkeiten) gegen Laktose, Fruktose und Sorbit aufzuspüren.

Alle Leistungen